Home Hochzeitsreden Mottohochzeiten Geburt und Willkommensfeier Abschied und Trauer Kontaktaufnahme

Abschied und Trauer

Der Trauer eine Stimme geben



Trauerbegleitung


Wenn man plötzlich durch einen Todesfall einen lieben Menschen verliert, verändert sich mit einem Mal der Blick auf das eigene Leben. Alles um einen herum ist verändert, dennoch nimmt man sich oft nicht die Zeit, sich seiner Trauer zu stellen und die Geschehnisse zu verarbeiten.

Hier ist es gut, jemand Außenstehenden zu haben, der Ihnen offen zuhört und ein wenig Orientierung bieten kann. Lassen Sie sich von mir ein Stück dieses Weges begleiten.


Ablauf der Trauerfeier


Eine Trauerfeier stellt oft einen letzten Anlaß dar, bei dem die Angehörigen noch einmal gemeinsam des/der Verstorbenen gedenken. Eine individuelle Ansprache in der Kapelle, Aussegnungshalle und am Grab soll deshalb dessen/deren Leben noch einmal im Mittelpunkt stehen.

Zur Vorbereitung der Feier komme ich auf Wunsch gerne für ein ausführliches Gespräch zu Ihnen nach Hause. Die Feier wird anschließend in enger Zusammenarbeit mit dem Bestatter gestaltet.


Trauerreden


Für Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind oder einfach keinen Pfarrer am Grab wünschen, kann als Alternative zu konfessionellen Beerdigungen auch ein freier Theologe als Redner für die Ansprache hinzugezogen werden.

Als einfühlsame Trauerrednerin erspüre ich im persönlichen Vorgespräch mit den Hinterbliebenen, mir ein Bild vom Leben des Verstorbenen zu machen, von seinem Wirken und seiner Präsenz. In meiner Rede will ich der Trauer der Angehörigen und Freunden des Verstorbenen eine Stimme geben, der verstorbene Mensch soll in seiner Einzigartigkeit gewürdigt werden.


Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!



Andrea Beck


Telefon: 0831 / 687 531 92
Mobil: 0176 / 82070913


www.feierredner.de www.hochzeitsportal-augsburg.de